Logo just-study.com

Forum

Bestes Angebot eSports, verpassen Sie nicht den Bonus für Anfänger im Detail auf http://www.craftentfaltung.de/actuelles/

“Als Künstler hat man mehrere Berufe, ob man will oder nicht. Man ist Kunst-Schaffender und man ist auch derjenige, der seine Kunst in die Welt bringen und auf dem Markt platzieren muss, damit andere sie sehen können. Kunst, die im Atelier verstaubt, macht weder einen selbst glücklich, noch bringt sie Anerkennung oder Geld; sie muss also raus und unter Menschen kommen. Hier liegt meistens die Krux: Wir beschäftigen uns weniger gern mit schnöden Fragen wie z.B. wie vermarkte ich meine Arbeiten, wie kann ich Möglichkeiten finden, meine Werke auszustellen, wo kann ich Förderung beantragen, wie kann ich erreichen, öffentlich wahrgenommen zu werden?

Mein Arbeitsalltag als Künstlerin und Designerin gestaltet sich zeitlich ungefähr pari pari in Kunst machen und mich um meine Kunst kümmern. Das ist viel Arbeit, deshalb ist es besonders wichtig für mich, mich mit anderen (Künstlern) darüber auszutauschen, mal um Rat fragen zu können, um einen guten Tip, um eine Expertise oder vielleicht um eine Gruppenausstellung gemeinsam zu organisieren oder andere Kooperationen einzugehen.

Nicht zuletzt bin ich der Meinung, dass, wenn wir als Künstler öffentlich wahrgenommen werden und eine gesellschaftliche Relevanz haben wollen, wir nicht als Einzelkämpfer agieren sollten.” (Carola Credé)



 

Das Forum der Craftentfaltung soll für den Austausch über diese Themen Raum bieten. Sollten Sie als Künstler/Kunsthandwerker tätig sein, dann können Sie sich für das Forum einmalig anmelden. Sie erhalten nach einer Prüfung der Daten einen persönlichen Login. Bitte senden Sie uns eine e-Mail an: be@craftentfaltung.net.

Wir haben zunächst vier Themenbereiche eingerichtet, in den Sie die Möglichkeit haben, sich mit anderen Künstlern und Kunsthandwerkern auszutauschen.

Es wurden keine Foren gefunden.

 



 

foerderfloskel